Über zwölf Jahre war das schmucke Kleinod unter einem Tanzboden verborgen gehalten und konnte fast unversehrt gerettet werden: Die Kegelbahn im Homburger Hof in Frankfurt Eckenheim, gebaut irgendwann in den 1950er Jahren.

Vier funktionstüchtige Bahnen - benannt nach den Frankfurter Urgesteinen Liesl Christ, Dr. Hammer Nickel, Dynamit Rudi und Rosemarie Nitribitt - haben viel erlebt und nun auch wieder viel vor sich, denn ab sofort werden sich hier wieder viele Menschen treffen, um beim Bembelkegeln einfach nur Spaß zu haben.

Aber auch auf Wettkämpfe dürfen sich die Bahnen einstellen. So finden regelmäßig Bembelkegel-Meisterschaften für Jedermann und -frau statt.


Beim Bembelkegeln wird weder mit Bembeln geworfen noch auf Bembel zu gekegelt.

Aber wer kegelt, bekommt einen 6er Bembel Apfelwein oder Apfelsaft gratis dazu!



die 1. Stunde inkl. 6er Bembel 19,00 je Bahn
ab der 2. Stunde pro Stunde 10,00 je Bahn

Natürlich können Sie die komplette Bembelkegelbahn auch für Ihre Veranstaltung anmieten.

Gerne stellen wir Ihnen Ihr ganz persönliches Arrangement zusammen.

069 / 95 41 62 42


Unsere Bembelkegelbahn gibt es auch mobil! Gerne können Sie sie für Ihre Veranstaltung anmieten.